DunoAir: Betriebsführung

Listenansicht

0JUL3441.jpg
0JUL3579.jpg
0JUL3738.jpg
0JUL3763.jpg
0JUL3815.jpg
0JUL3816.jpg
3617-18.jpg
P1040199.jpg
P1040242.jpg
Z0JUL3471.jpg
phoca_thumb_l_2.jpg
phoca_thumb_l_bilder_allgemein_093.jpg
phoca_thumb_l_img_1194437609_448.jpg
phoca_thumb_l_img_1197358668_546.jpg
phoca_thumb_l_img_1197359394_133.jpg
phoca_thumb_l_img_1197359489_362.jpg

1 bis 16 von insgesamt 16

Videothek

DunoAir Betriebsfilm
DunoAir Branding

Wir sorgen für optimale Ergebnisse und Rentabilität Ihrer Windparks.

Eine erfolgreiche Planung und Realisierung eines Windparks schafft beste Voraussetzungen für eine gute Rentabilität. Eine kompetente und engagierte Betriebsführung kann die vorhandenen Potenziale voll ausschöpfen. So wird ein nachhaltiger und kosteneffizienter Betrieb bei gleichzeitig hohen Erträgen sichergestellt.

Unser Betriebsführungsservice für Sie:
  • Wir speichern und archivieren die Betriebsdaten als 10-Min.-Werte und werten die Ergebnisse für Sie als Tages-, Monats- und Jahreswerte aus.
  • Wir vergleichen unsere Anlagen untereinander und erstellen Monats- und Jahresvergleiche.
  • Wir erstellen und werten die Leistungskennlinien der einzelnen Anlagen aus.
  • Wir erstellen einen Soll-Ist-Vergleich mit prognostizierten Daten und dem Windindex.
  • Wir erstellen monatliche Betriebsführungsberichte mit einer übersichtlichen Zusammenstellung aller relevanten Anlagenparameter (tabellarisch und grafisch).
  • Wir beobachten und speichern alle Betriebsparameter zur Bewertung des aktuellen Anlagenzustandes sowie zur Früherkennung von potenziellen Schäden.
  • Wir ermitteln die Erträge in kWh und Euro.
  • Wir erfassen die Windgeschwindigkeit sowie die Verfügbarkeiten unserer Anlagen.
  • Wir erfassen Status- und Fehlermeldungen sowie Störungen.


Vorteile unserer Betriebsführung:

Ortsansässige Betriebsführer

Um die hohe Verfügbarkeit unserer Anlagen zu ermöglichen, arbeiten wir mit ortsansässigen Betriebsführern zusammen, die unsere Windparks regelmäßig begehen und Sichtkontrollen durchführen. Dazu zählt sowohl die Kontrolle der Zuwegung als auch eine Außenkontrolle der Anlage, bei der die Intaktheit von Rotorblättern, Gondel und Trafostation geprüft wird. Kleine Mängel können so direkt behoben werden. Im Falle von Störungen garantieren die ortsansässigen Betriebsführer uns kürzeste Reaktionszeiten. Zusätzlich werden die Parks in regelmäßigen Intervallen vom Hersteller Enercon besichtigt und kontrolliert.

Störungsmanagement

Neben der Durchführung von Sichtkontrollen findet eine konsequente Fernüberwachung unserer Anlagen statt. Bei auftretenden Unstimmigkeiten wird sofort sowohl der Betriebsführer mittels SMS und E-Mail informiert als auch der Betreiber der Anlage über Dauer und Art der Störung in Kenntnis gesetzt.  Eingehende Störungen werden sofort analysiert und die Fehler schnell behoben. Notwendige Wartungs- und Reparaturarbeiten überwachen und begleiten wir, bis die Fehler behoben sind. Bei schwerwiegenden Fehlern, die wir nicht selber beheben können, veranlassen wir umgehend eine Fehlerbehebung bei unserem Hersteller Enercon.

Monatsberichte

Mittels Fernüberwachung werden alle Anlagen täglich kontrolliert. Alle Daten werden als 10-Min.-Daten gespeichert. Einmal pro Monat wird aus den Daten ein Bericht erstellt, der Leistung, Betriebsstunden, Störungen und Verfügbarkeiten zusammenfasst. Die Darstellung erfolgt sowohl tabellarisch als auch grafisch. Am Ende eines Jahres erstellen wir eine Jahresübersicht mit einem Abgleich zum regionalen Windindex.