Windpark Dahlem-Baasemer Wald (2016)

Windpark Dahlem-Baasemer Wald

Im Jahr 2012 haben die Gemeinde Dahlem im Kreis Euskirchen und die Dunoair einen Vertrag über die Errichtung von Windenergieanlagen (WEA) im Gemeindegebiet abgeschlossen. Windmessungen, die wir ab Juli 2013 über einen Zeitraum von 16 Monaten erhoben haben, bestätigten unsere hohen Erwartungen an einen der windreichsten Standorte in Nordrhein-Westfalen. Gemeinsam mit der Gemeinde haben wir seither das Projekt in enger Zusammenarbeit weiter entwickelt. Die Auswahl der Standorte fand in einem intensiven Prozess unter strengen Kriterien statt, wobei auch die Telemetriedaten aus unserer bisher einmaligen Wildkatzenstudie äußerst wichtig waren.

Von Anfang an war es das Ziel, eine möglichst große Transparenz und Akzeptanz zu schaffen. Daher entschieden wir uns aus eigenem Antrieb, dass Genehmigungsverfahren mit Beteiligung der Öffentlichkeit durchzuführen. Aufgrund verschiedener Herausforderungen wurde das Projekt Dahlem-Baasemer Wald in insgesamt drei Teilprojekte aufgegliedert.

Der Bau begann mit der Erteilung einer vorzeitigen Zulassung für einen Teil der WEA ab August 2015. Die Genehmigungen für die Projekte erhielten wir zwischen Januar und Juli 2016.

Der Windpark Dahlem-Baasemer Wald besteht aus acht WEA des Typs Enercon E-115 mit je 3,0 MW und 149 m Nabenhöhe und zwei WEA des Typs E-92 mit je 2,35 MW und 138 m Nabenhöhe. Für eine reibungslose Einspeisung hat die Dunoair ein eigenes Umspannwerk errichten lassen.

Am Ende der Bauphase stand die offizielle Inbetriebnahme mit der Einweihung des größten Waldwindparks „Dahlem-Baasemer Wald“ in Nordrhein-Westfalen durch den NRW-Umweltminister Ab Dezember 2016 produzieren insgesamt zehn WEA jährlich ca. 92 Mio. kWh Strom aus Windenergie.


Aktuelle Betriebsergebnisse

Hier können Sie die Leistung und die Verfügbarkeit des Windparks Dahlem-Baasemer Wald jederzeit abrufen. Die Betriebsdaten und die Verfügbarkeit der Anlagen stehen dabei in Tages-, Monats- und Jahresübersichten zur Verfügung.


Planung

Bau

Inbetriebnahme

2012

2015

4. Quartal 2016


Betreiber

Windpark Dahlem-Baasemer Wald GmbH & Co. KG


Standort

Nordrhein-Westfalen, Kreis Euskirchen, Gemeinde Dahlem


Anlagen

E-115 (3,0 MW)

E-92 (2,35 MW)


Umweltbilanz

Prog. Ertrag

92 Mio. kWh

Co2-Einsparung

48.400 Tonnen

So2-Einsparung

47 Tonnen

Strom für

22.000 3-Personen Haushalte