Windpark Schwalbach (2018)

Windpark Schwalbach

Der Windpark Schwalbach ist das erste von DunoAir im Saarland realisierte Windparkprojekt.

Im Jahr 2016 hatte hierzu DunoAir den Antrag auf Genehmigung nach dem Bundesimmissionsschutzgesetz (BImSchG) für die Errichtung von insgesamt vier E-115 Windenergieanlagen mit einer Gesamtleistung von 12,0 MW im Landkreis Saarlouis nahe der Gemeinde Schwalbach gestellt. Die Umgebung der Anlagen ist bewaldet  und wird forstwirtschaftlich genutzt. Somit mussten für den Transportverkehr die bereits vorhandenen Wirtschaftswege nur noch den Erfordernissen entsprechend angepasst werden.

Der erzeugte grüne Strom wird über ein Umspannwerk, welches in der Nachbargemeinde Bous errichtet wurde, in das Netz der VSE eingespeist.


Aktuelle Betriebsergebnisse

Hier können Sie die Leistung und die Verfügbarkeit des Windparks Schwalbach jederzeit abrufen. Die Betriebsdaten und die Verfügbarkeit der Anlagen stehen dabei in Tages-, Monats- und Jahresübersichten zur Verfügung.


Planung

Bau

Inbetriebnahme

2015

2017

Sommer 2018


Betreiber

Windpark Schwalbach GmbH & Co. KG


Standort

Saarland, Kreis Saarlouis, Gemeinde Schwalbach


Anlagen

E-115 (3,0 MW)


Umweltbilanz

Prog. Ertrag

28,3 Mio. kWh

Co2-Einsparung

17.500 Tonnen

So2-Einsparung

16.400 Tonnen

Strom für

7.300 3-Personen-Haushalte